Indian Summer- 50+ – das Leben wird bunter – sozialer Kontakt übers Internet

Vortrag der Initiative „impulse50+ und der VHS Detmold-Lemgo
Donnerstag, 3.11.2016, 19:00-20:30 Uhr, Eintritt 6€ , Referentin: Gabriele Richter
Immer mehr Menschen suchen nach Trennung oder Verlust im fortgeschrittenen Lebensalter eine neue Partnerschaft, soziale Kontakte oder Freundschaften. Das Internet bietet mit unzähligen Partnerbörsen, Portalen, Blogs scheinbar unbegrenzte Möglichkeiten,  auch Gefahren.
Bei dieser Informationsveranstaltung wollen wir klären, wie der Weg durch die virtuelle Welt zum Erfolg führen kann, welche Seiten vertrauenswürdig sind und was Sie bei der Erstellung eines eigenen Profils beachten sollten.
Nähere Informationen und Anmeldung zu dem Seminar unter Tel. 05231/977-232 oder im Internet unter www.vhs-detmold-lemgo.de. Kontakt Initiative „impulse50+“: Bärbel Klöckner, Kreis Lippe, Zentrum für Bildung, Medien und Beratung, 05231/624801, E-Mail: b.kloeckner@kreis-lippe.de

„PlanB“…neue Wohn- und Lebensmodelle in der zweiten Lebenshälfte am 6.10.2016

Vortrag der Initiative „impulse50+“ und der VHS Detmold-Lemgo
Bei dieser Informationsveranstaltung werden verschiedene Wohn- und Lebensmodelle vorgestellt, die sowohl Gemeinschaft als auch Zeit und Raum für jeden Einzelnen ermöglichen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie aktiv werden, entsprechende Projekte starten, passende Mitbewohner finden und was alles zu beachten ist.
Der Vortrag findet am Donnerstag, den 6.10.2016 ab 19:00Uhr in der VHS Detmold, Krumme Str. 20,Vortragsraum, statt.
Nähere Informationen und Anmeldung zu dem Seminar unter Tel. 05231/977-232 oder im Internet unter www.vhs-detmold-lemgo.de.

Kontakt Initiative „impulse50+“: Bärbel Klöckner, Kreis Lippe, Zentrum für Bildung, Medien und Beratung, 05231/624801, E-Mail: b.kloeckner@kreis-lippe.de

Zertifizierung der Grundbildungstrainer/ 16.9.2016

Zehn neue Grundbildungstrainer aus Lippe und dem Umland haben ihre Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Die in Zusammenarbeit mit dem Büro für betriebliche Bildungsplanung Dortmund (bbb) ausgebildeten Trainer stehen nun zur Verfügung, um bei Bedarf die Unternehmen bei der Förderung von Helferinnen und Helfern im Bereich arbeitsplatzbezogene Grundbildung zu unterstützen, z.B. wenn die Kenntnisse in schriftlicher und mündlicher Kommunikation, dem Rechnen oder der Arbeits-und Zeitorganisation u.ä. noch verbessert werden kann. Der Kreis Lippe unterstützt ebenfalls bei der Vermittlung von Zuschüssen durch Projektmittel. Ansprechpartner ist Dr. Anja Mai, a.mai@kreis-lippe.de

Neue Gesundheit 50+

In dem Seminar (in Kooperation mit der VHS Detmold-Lemgo) wird über vorbeugende Maßnahmen gegen weit verbreitete Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose, Diabetes mellitus oder Schlaganfall informiert. Erfahren Sie mehr über Krankheitsbilder, Bewegung im Alltag, Ausgleichsgymnastik, gesunde Ernährung, Stressreduktion aber auch über die Situation im Gesundheitswesen!
Die Gebühr beträgt 48,75 Euro.
Beginn: 24.09.2016 um 14:00 Uhr, Anmeldung unter Tel. 05231/977-232 oder im Internet unter www.vhs-detmold-lemgo.de.(1617-D3038)

Arbeitskreis Weiterbildung/ Bildungsberatung am 1.12.2016

Achtung: Geänderter Termin und Ort!
Zur nächsten Sitzung des Arbeitskreises Weiterbildung/ Bildungsberatung lädt das ZBMB alle Mitglieder herzlich ein.
Donnerstag, 1. Dezember 2016, 14:00 bis ca. 16:15, in der IHK Lippe zu Detmold, Leonardo-da-Vinci-Weg 2, Raum 01/02 im Erdgeschoss.
U.a. mit Blick auf die aktuelle Diskussion über die Herausforderungen der Digitalisierung für die Zukunft der (Bildungs)Region Lippe und das anl. NRW-Leitbild „Lernen im Digitalen Wandel“ steht das Thema „Chancen der digitalen Weiterbildung“ im Fokus der Sitzung, Als Impuls zum Thema berichtet u.a. Herr Mark Stocksmeyer, Fachbereichsleiter der VHS im Kreis Herford.

Kompakte Trainerschulung „Grundbildung in Unternehmen“, 15-16.9.16

Grundbildung – Helfer im Fokus: Ohne sie würden viele Betriebe nicht funktionieren- ohne die Helferinnen und Helfer in der Produktion, der Gastronomie, dem Baugewerbe, der Logistik und anderen Bereichen. Auch das „kleine Rädchen“ erfüllt eine wichtige Funktion und dennoch: Schulungen und Trainings werden selten für diese Zielgruppe angeboten. Mit Unterstützung des Büros für berufliche Bildungsplanung/ Dortmund bietet das ZBMB am 15.und 16.9.16 im Kreishaus Detmold eine kompakte Trainerschulung zum Thema Grundbildung in Unternehmen an.
Nähere Informationen und Anmeldung bei a.mai@kreis-lippe.de

 

Fachtagung Neue Perspektiven für Alphabetisierung und Grundbildung, 07.09.16

Im fachlichen Austausch sollen neue Ideen entwickelt und für ganz NRW fruchtbar gemacht werden. Das ZBMB des Kreises Lippe wird an der Fachtagung mit einem Input zum Thema „Wege zur Weiterbildung“ teilnehmen.
Termin: Mittwoch, 7. September 2016
Ort: Heinrich-von-Kleist-Forum, Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm An Die Schirmherrin des Alphanetz NRW, Frau Sylvia Löhrmann, hat auch in diesem Jahr ihre Teilnahme zugesagt und wird an der Podiumsdiskussion teilnimmt.